Headpic der Website von Dr. Konietzny

Unsere Praxiszeiten X

Mo
08.30 - 12.00 Uhr
13.30 - 18.00 Uhr

Di
08.30 - 12.00 Uhr
14.00 - 19.00 Uhr

Mi
08.30 - 12.00 Uhr

Do
08.30 - 12.00 Uhr
13.30 - 18.00 Uhr

Fr
08.30 - 12.00 Uhr


Mittwoch und Freitag Nachmittag nach Vereinbarung
Sprechzeiten nach telefonischer Voranmeldung

Unsere Telefonnummer lautet: 0208 - 4 666 555

Zahnspangen

Die Kieferorthopädie bei Kinder und Jugendlichen umfasst die Verhütung, Früherkennung und Behandlung von Kiefer- und Zahnfehlstellungen. Eine Zahnspange ist schon lange kein optischer Makel mehr, sondern gehört bei vielen Jugendlichen zum Alltag. Bei Erwachsenen kommt es in den meisten Fällen darauf an eine Korrektur der Zahnfehlstellung diskret und möglichst unsichtbar behandeln zu lassen. Die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten sehen Sie hier.

Lingualtechnik

Die Zahnspange wird auf der Innenseite Ihrer Zähne befestigt, sodass von vorne nichts davon zu sehen ist, dass Sie sich in kieferorthopädischer Behandlung befinden

Mehr lesen »

Smartclip

Selbstligierende Metall- oder Keramikbrackets sorgen für weniger Kontrolltermine und mit dem Clip-Mechanismus für mehr Tragekomfort.

Mehr lesen »

Metall- & Keramikbrackets

Minibrackets sind kleiner als herkömmliche Metallbrackets, decken weniger vom Zahn ab und sind damit unauffälliger.

Mehr lesen »

Schienentherapie

Transparente Schienen sind herausnehmbar und leicht zu reinigen. Vor allem bei leichten Fehlstellungen sind sie eine Alternative zu her­kömmlichen Zahnspangen

Mehr lesen »

Bionator

Der Bionator ist eine lose Zahnspange, die vor allem beim Schlucken und Sprechen die Kräfte auf die Fehlstellung ausübt.

Mehr lesen »

Twinblock

Der Twinblock ist mittlerweile das weltweit verbreiteste kieferorthopädische Gerät.

Mehr lesen »

Aktive Platten

Was aktive Platten können und wie sie wirken. Die in den Kunststoffkörper eingebauten Drahtteile oder Elemente können passiv oder aktiv wirken.

Mehr lesen »

Herbst-Scharnier

In den vergangenen Jahren gab es große Fortschritte in der Weiterentwicklung kieferorthopädischer Apparaturen und Materialien.

Mehr lesen »