Headpic der Website von Dr. Konietzny

Unsere Praxiszeiten X

Mo
08.30 - 12.00 Uhr
13.30 - 18.00 Uhr

Di
08.30 - 12.00 Uhr
14.00 - 19.00 Uhr

Mi
08.30 - 12.00 Uhr

Do
08.30 - 12.00 Uhr
13.30 - 18.00 Uhr

Fr
08.30 - 12.00 Uhr


Mittwoch und Freitag Nachmittag nach Vereinbarung
Sprechzeiten nach telefonischer Voranmeldung

Unsere Telefonnummer lautet: 0208 - 4 666 555

Retainer

Für immer schöne gerade Zähne

Retention - Nach der aktiven Behandlung den Erfolg sichern
Ihr Lächeln und Ihre Zähne sind perfekt.
Die aktive Phase Ihrer kieferorthopädischen Behandlung ist abgeschlossen.



Ihre Zähne bewegen sich immer noch...
... auch nach Ihrer Korrektur.

Je umfangreicher die Zahnbewegungen waren, umso mehr neigen sie dazu, in ihre alte Position zurückzuwandern. Da es zu schade wäre, das lang ersehnte Behandlungsziel aufs Spiel zu setzen, hält ein „Retainer“ im wahrsten Sinne des Wortes die Stellung. Er liegt fest an den Zähnen an und hält sie in ihrer neuen, idealen Position.

Wandern die Zähne in ihre ursprüngliche Stellung zurück, spricht Ihr Kieferorthopäde von einem „Rezidiv“. Damit dieses möglichst nicht eintritt wird nach der kieferorthopädischen Behandlung in der Retentionsphase die korrigierte Zahnstellung durch den „Retainer“ fixiert. Dieser besteht aus grazilen Drähtchen, die eine wichtige Aufgabe übernehmen:

Für die Umwelt nahezu unsichtbar sichert er den Behandlungserfolg. Wissenschaftliche Studien zeigen, dass beinahe 80 % aller Menschen sonst einen Engstand entwickeln würden. Dreh- und Engstände benötigen eine Langzeit-Retention.



Der häufig angewendete Retainer
ist aus „verseiltem Draht"

Grazil und unsichtbar auf der Zungen- oder Gaumenseite der Zähne mit einem Spezialkunststoff befestigt bietet er Komfort und Sicherheit zugleich.

Retainer Draht

Ein Sechs-Punkt-Retainer
stabilisiert die Zähne nach
umfangreichen Zahnbewegungen.

Die aus dünnem, verseiltem Draht hergestellten „Retainer“ stören weder beim Sprechen noch beim Essen und machen keinerlei Beschwerden. Sie halten die Zähne sicher an ihrem neuen Platz, damit sie sich dort wieder im Kieferknochen festigen. Umso größer die vorausgegangene Zahnbewegung war, desto länger muss der Retainer getragen werden. So bleiben Sie sicher in ihrer neuen Position. Im Idealfall ein Leben lang.

Frühbehandlung

Wir empfehlen das erste Gespräch nach Durchbruch aller Milchzähne. In dieser Phase behandeln wir hauptsächlich mit herausnehmbaren Zahnspangen.

Mehr lesen »

Inline

Ob Kinder, Jugendliche oder Erwachsene - wir können für jedes Alter die passende Behandlungsmethode anbieten und Ihnen ein schönes Lächeln zurückgeben.

Mehr lesen »

Incognito

Für jeden, der eine unauffällige Korrektur wünscht, stellt die Lingual­technik oder eine Schienen­therapie eine erstklassige Behandlungs­methode dar - ohne, dass Ihr Umfeld etwas davon bemerkt.

Mehr lesen »